FRIEDRICH ANI – DER SCHIRMHERR DES MARBURGER KRIMIFESTIVALS LIEST

FRIEDRICH ANI – DER SCHIRMHERR DES MARBURGER KRIMIFESTIVALS LIEST

Foto: Friedrich Ani © Heike-Steinweg

 

BEGINN: 20:00 Uhr
ORT: TTZ Marburg
EINTRITT: AK 10,00 € / erm. 8,00 €

Wir freuen uns, dass der renommierte Schriftsteller und Drehbuchautor Friedrich Ani die Schirmherrschaft des Marburger Krimifestivals übernommen hat. Der sympathische Münchner ist eine feste Größe in der deutschen Krimilandschaft und ein guter Freund des Marburger Krimifestivals, das seine und zahlreichen weiteren kriminalistischen Meisterwerke seit mittlerweile 15 Jahren hochleben lässt.
Mit seinen fesselnd-charmanten Lesungen hat sich Friedrich Ani im Laufe dieser Zeit eine ansehnliche Fangemeinde auch in Marburg erschaffen. Lang ist die Liste der Auszeichnungen und Romane dieses Spannungsgenies – allein die Reihe um seinen Ermittler Tabor Süden umfasst 20 Veröffentlichungen. Langweilig wird es mit Friedrich Ani nie. Das wird der vielfache Krimipreisträger auch in diesem Jahr wieder unter Beweis stellen.

Friedrich Ani

Friedrich Ani, 1959 in Kochel am See geboren, lebt heute als freier Schriftsteller und Drehbuchautor in München. Neben Kriminalromanen schreibt er Lyrik, Erzählungen, Jugendromane und Drehbücher. Für sein Werk erhielt er zahlreiche Auszeichnungen u. a. den Tukan-Preis und dreimal den Deutschen Krimipreis.