JAN SEGHERS: MENSCHENFISCHER

JAN SEGHERS: MENSCHENFISCHER

BEGINN: 20.00 Uhr
ORT: Kulturscheune Michelbach
EINTRITT: 12,00 € / erm. 9,00 €
MITVERANSTALTER: Kulturverein Michelbach

1998: Der Mord an Tobias Brüning löst eine der größten Polizeiaktionen der Nachkriegsgeschichte aus. Obwohl es ein Phantombild gibt, wird der Täter nie gefasst.
2013: Kommissar Marthaler erreicht eine Nachricht aus der französischen Kleinstadt Marseillan: Touristen haben den Mörder angeblich gesehen. Die neue Spur führt in ein finsteres Tal am Rhein – dort sind gerade zwei Roma-Jungen spurlos verschwunden.

 

Ticket Reservierung: 06420 7622 oder  06420 821321.

Jan Seghers

Jan Seghers, alias Matthias Altenburg, wurde 1958 geboren. Er studierte Germanistik und Geschichte in Freiburg und arbeitet heute als Redakteur der »Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung«.

Jan Seghers / Foto: © Susanne Schleyer

Jan Seghers / Foto: © Susanne Schleyer