MECHTILD BORRMANN: TRÜMMERKIND

MECHTILD BORRMANN: TRÜMMERKIND

BEGINN: 20.00 Uhr
ORT: TTZ Marburg
EINTRITT: 8,00 € / erm. 6,00 €
MITVERANSTALTER: Soroptimist International– Club Marburg

Der kleine Joost, vielleicht drei oder vier Jahre alt, wird im zerstörten Hamburg der Nachkriegszeit gefunden: allein und offenbar verwaist. Das Findelkind wächst bei der Familie auf, die ihn gefunden hat. Jahrzehnte später versucht das einstige Trümmerkind, inzwischen ein erfolgreicher Architekt, das Geheimnis seiner Herkunft zu lüften. Dabei kommt Joost einem Verbrechen auf die Spur, das mit seiner Familie verknüpft ist.

Mechtild Borrmann

Mechtild Borrmann wurde 1960 geboren und verbrachte ihre Kindheit und Jugend am Niederrhein. Sie lebt als freie Schriftstellerin in Bielefeld. Ihre Krimis wurden mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Krimipreis.

Mechtild Borrmann / Foto: © Annika Ettrich

Mechtild Borrmann / Foto: © Annika Ettrich