MADS PEDER NORDBO: EISROT

Mo. 30. September 2019
20:00-23:00 MADS PEDER NORDBO: EISROT

Mads Peder Nordbo und Marieke Heimburger

Mads Peder Nordbo lebt seit vielen Jahren in Grönland. Inspiriert vom Eis und der Kälte seiner Wahlheimat hat der dänische Autor seinen Thriller Eisrot um den Journalisten Methew Cave geschrieben.

Marieke Heimburger hat Literaturübersetzen für Englisch und Spanisch studiert. Seit 1998 übersetzt sie englischsprachige, seit 2010 auch dänische Literatur, u.a. die Bücher von Mads Peder Nordbo.

Mads Peder Nordbo und Marieke Heimburger / Foto: © privat

Mads Peder Nordbo und Marieke Heimburger / Foto: © privat